Nav-Pfeil50

Hand im Glück

Hand-im-Glück01

Das Figurentheater Hand im Glück bringt Geschichten für ein junges Publikum auf die Bühne und verhandelt Themen, die für Kinder und Erwachsene gleichermassen bedeutsam sind.
Mit «Siebe Geisse und zwei Wölf» und «Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte» sind dem Ensemble zwei bemerkenswerte und beachtete Produktionen gelungen. Die dritte Inszenierung «Ein Schaf fürs Leben» nach Maritgen Matter feiert am 15. September 2021 Premiere.

Mit Madlen Arnold, Maurice Berthele, Karin Bucher, Benno Muheim, Anna Nauer, Jürg Schneckenburger

Hand-im-Glück02
Hand-im-Glück03

«Dass man so schlicht und doch eindringlich von Tieren erzählen kann, die bei einer Ölkatastrophe kläglich verenden, das ist grosse, sehenswerte Figurentheaterkunst!»
St. Galler Tagblatt

«Das Highlight der Saison! Grossartiges Figurenstück für Kinder und Erwachsene. Sorgfältige und aufwändige Inszenierung, bei der alles stimmte.»
Newsletter Migros Kulturprozent

Infos & Termine
Aktueller Trailer